Zimt-Nuss-Schnecken
Von: Any-Blum, Länge: 10:23 Minuten, Aufrufe: 2.693

Das Rezept zum Video:

Any hat nicht nur einfache Hauptgerichte auf Lager, sondern auch herrliche Naschereien. Wie wäre es zum Beispiel mit duftenden, lauwarmen Zimtschnecken aus Hefeteig, verfeinert mit gemahlenen Nüssen? Im Video zeigt euch Any wie einfach sie gelingen. Viel Spaß!

Any stellt zunächst einen einfachen Hefeteig her, dessen genaue Zubereitung sie euch im Video erklärt. Für die Füllung der Zimtschnecken lässt sie Butter mit Zucker in einem Topf schmelzen und gibt dann Zimt hinzu. Sobald der Hefeteig ordentlich aufgegangen ist, rollt die Back-Fee eine Hälfte rechteckig aus, verteilt fünfzig Prozent der Füllung darüber und streut die Nüsse darauf. Dann rollt sie den Teig auf und schneidet ihn in ca. 2 bis 3 cm dicke Scheiben. Mit der anderen Hälfte des Teigs wiederholt sie die Arbeitsschritte.

Unser Club of Cooks Mitglied backt die süßen Schnecken bei 200 Grad für ca. 35 Minuten. Als krönenden Abschluss verziert Any die Nascherei mit einer Zitronen-Glasur, womit sie dann auch schon serviert werden können.

Any gibt noch einen abschließenden Tipp: Normalerweise gehen die Schnecken beim Backen auseinander. Wenn ihr sie lieber hoch statt breit mögt, könnt ihr sie einfach in einer runden Form backen und möglichst dicht aneinander platzieren. Nun aber guten Appetit!

Any Blum auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.