Tagliatelle con pollo
Von: Any-Blum, Länge: 4:50 Minuten

Das Rezept zum Video:

"Any Blum" ist Spezialistin für schnelle und einfache Gerichte mit wenigen Zutaten. Das stellt sie auch in diesem Video unter Beweis, in dem sie euch ein leckeres Pasta-Gericht mit Hähnchen und einer wunderbaren Parmesan-Sahnesoße präsentiert. Viel Spaß!

Als Grundlage verwendet Any Tagliatelle, ihr könnt aber auch andere Nudelsorten eurer wahl verwenden.

Die Hobbyköchin brät gewürfeltes Hähnchenfleisch mit Knoblauch scharf an und gibt es anschließend in eine Schüssel, wo es auf seinen späteren Einsatz warten kann. Danach gibt sie Wasser in die eben verwendete Pfanne und lässt es aufkochen. Sie fügt Sahne hinzu, verfeinert die Soße mit Salz, Pfeffer und Parmesan und gibt das Hähnchen wieder hinein.

Die würzige Soße kann nun zur Tagliatelle serviert werden. Ihr seht: Man kann auch mit wenigen Zutaten fantastische Gerichte zaubern! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.