Smiley Fries
Von: Esslust, Länge: 3:07 Minuten

Das Rezept zum Video:

Smiley Fries zaubern euch beim Essen garantiert ein Lächeln ins Gesicht. Sie sind eine Art frittierte Kartoffelpuffer, die nicht nur süß aussehen sondern auch würzig-lecker schmecken. Trotz des tollen Aussehens sind sie super einfach herzustellen. Wenn ihr die leckeren Kartoffel-Snacks nachmachen wollt, findet ihr im Video von "Esslust" eine perfekte Anleitung. Viel Spaß!

Unser Club of Cooks Mitglied "Esslust" gibt gekochte Kartoffelstücke in eine Schüssel und fügt Mehl, Speisestärke, Semmelbrösel und ein Ei hinzu. Mit einem Kartoffelstampfer und einer Gabel zerdrückt er alles zu einer gleichmäßigen Masse. Diese rollt der Hobbykoch circa einen halben Zentimeter dick aus und sticht Kreise aus. Dazu eignet sich ein schmales Glas perfekt. Mit einem Strohhalm verpasst er den Kreisen Augen und mit einem Löffel ein süßes Lächeln.

Zum Frittieren gibt der Hobbykoch Öl in eine hohe Pfanne und erhitzt dieses. Er gibt die Smiley Fries für wenige Minuten hinein und wendet sie, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Ihr könnt die hübschen Kartoffel-Snacks warm oder kalt mit Ketchup, Mayonnaise oder anderen Dips genießen. Guten Appetit!

Rezept: Smiley Fries >>

Esslust auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.