Frozen Yogurt Erdbeer Bombe
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 3:02 Minuten

Das Rezept zum Video:

Die Frozen Yogurt Erdbeer Bombe aus dem Video von "Amerikanisch Kochen" vereint fruchtiges Sorbet mit einer leichten Frozen Yogurt-Creme und süßem Baiser als Topping. Klingt klasse oder? Die Zubereitung zeigt euch Chrissi im Video, viel Spaß!

Chrissi bereitet zunächst das Fruchtsorbet vor. Dazu gibt sie Erdbeeren, Bananenstücke, den Abrieb einer Orange und Zucker in eine Schüssel und püriert alles. Die entstandene Masse verteilt sie auf kleine Tassen und stellt sie für 3-4 Stunden ins Gefrierfach.

Ist die Masse gefroren, geht es an die Frozen Yogurt-Creme. Dazu schlägt Chrissi Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker auf. Sobald die Sahne steif ist, hebt unser Club of Cooks Mitglied noch den Yoghurt unter. Das Topping bereitet sie vor, indem sie Baiser grob hackt.

Nun geht es ans Anrichten. Um Das Sorbet aus den Tassen zu bekommen, hält sie diese einige Sekunden in heißes Wasser. Das Sorbet platziert sie auf einem kleinen Teller und streicht es von allen Seiten mit der Yoghurt-Sahne-Creme ein. Den gehackte Baiser verteilt sie grob auf der Creme und gibt alles noch einmal für 20 Minuten ins Gefrierfach. Nun kann die leckere Eisbombe serviert werden, die geschmacklich an Spaghetti-Eis erinnert. Chrissi empfiehlt sie als perfekte Nascherei an heißen Tagen.

Rezept: Frozen Yogurt Erdbeer Bombe >>

amerikanisch-kochen.de auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.