koch-kinoDE

Mango-Eis selber machen

Von: koch-kino.DE, Länge: 3 Minuten 53 Sekunden
Das Rezept zum Video:

Mango-Eis mit Zitrone und Kokosmilch

Dass man für cremiges Fruchteis nicht unbedingt eine Eismaschine braucht, beweist Chrissi von "Kochkino" in ihrem Video. Sie verrät euch im Video ihr Lieblingsrezept für Mango-Eis und einen Trick, mit dem das Eis auch im Gefrierfach herrlich cremig gelingt.

Für ihr Mango-Eis püriert Chrissi das Fruchtfleisch einer Mango mit Zitronensaft und verrührt beides mit Mascarpone und Kokosmilch. Anschließend hebt sie noch geschlagene Sahne unter die Masse. Die fertige Creme füllt Chrissi in ein verschließbares Gefäß und stellt sie ins Gefrierfach.

Und das ist ihr Trick: Damit das Eis genauso cremig wird, wie ihr es euch wünscht, nehmt es etwa alle 30 Minuten aus dem Gefrierfach und rührt einmal kräftig um. Das wiederholt ihr solange, bis das Eis die perfekte Konsistenz hat und dann könnt ihr es auch schon genießen! Herrlich cremig und fruchtig, ganz wie in Italien! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept: Mango-Eis ohne Eismaschiene >>

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.