Grill anzünden
Von: Marc Balduan, Länge: 1:29 Minuten

Feuer frei! – Das ist beim Grill-Anzünden oft gar nicht so leicht. Gerade als Grillanfänger steht man häufig vorm Grill, hat Kohlen und Grillanzünder perfekt verteilt und dann erstickt die Flamme nach einem kurzen Strohfeuer wieder. Grillprofi Marc zeigt euch im Video seine Methode für fröhlich knisternde Kohle im Grill.

Der Tipp von unserem Grillprofi: Schafft euch einen Anzündkamin an! Damit gelingt euch das Anfeuern des Grills garantiert und ihr könnt eure Kohle perfekt vorglühen. Den Anzündkamin könnt ihr mit Holzkohle befüllen oder, wenn ihr etwas länger grillen möchtet, mit Briketts. Als nächstes braucht ihr zwei Anzündwürfel, die ihr auf den Kohlerost eures Grills legt. Marc verwendet Parafinwürfel, weil diese eine besonders lange Brenndauer haben. Zündet die Würfel an und stellt euren Anzündkamin mit der Kohle darüber.

Anzeige

Nach 10 bis 15 Minuten ist eure Holzkohle vorgeglüht - die Briketts brauchen etwas länger und sind nach 30 bis 45 Minuten fertig für den Grill. Dass eure Kohle perfekt vorgeglüht ist erkennt ihr daran, dass sie oben weiß ist und die Flammen aus ihr hervorschlagen. Marc zeigt euch das genau im Video. So kann die Kohle auch schon auf den Grill und ihr könnt loslegen! Über der gleichmäßigen Hitze gelingen Fisch, Fleisch oder auch Gemüse perfekt zart und saftig.

Viel Spaß beim Feuer machen und Grillen!

Ein gemeinsamer Kochabend ist das Beste um neue Menschen kennen zu lernen. Zusammen schnippeln, in Töpfen rühren, quatschen, lachen und dann bei einem kühlen Bier das leckerste Essen genießen. 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.