Brownies
Von: Evas Backparty, Länge: 4:23 Minuten, Aufrufe: 3.103

Das Rezept zum Video:

Brownie-Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Dass man sich von der Masse trotzdem abheben kann, beweist Eva von "Evas Backparty" in ihrem Video. Sie gibt Tipps für einen extra-saftigen Teig und verfeinert die herrlich Schoko-Küchlein mit einem knusprigen Nuss-Topping.

Eva erwärmt Schokolade über einem Wasserbad und fügt Butter hinzu, sobald die Schokolade einigermaßen flüssig ist. Anschließend schlägt sie Eier mit Zucker schaumig und rührt die geschmolzene Schokolade unter. Nun fehlen nur noch Mehl und Vanilleextrakt bevor Eva den Teig auf einem Backblech verteilt. Sie verwendet einen rechteckigen Backrahmen, damit die Brownies an den Seiten gleichmäßig hoch werden. Wenn ihr keinen Backrahmen besitzt und trotzdem einheitliche Stücke erhalten wollt, könnt ihr nach dem Backen einfach die etwas dünneren Randstücke abschneiden.

Für das knusprige Topping zerkleinert die Backfee Cashewkerne und verteilt sie auf dem Teig. Die Backzeit beträgt 20 bis 25 Minuten bei 160°C Ober- und Unterhitze. Backt die Brownies auf keinen Fall zu lange, da sie sonst zu trocken werden können. Viel Spaß beim Nachbacken und Naschen!

Evas Backparty auf YouTube: