Salty Dog
Von: Natürlich Lecker, Länge: 1:56 Minuten

Das Rezept zum Video:

Dieser Cocktail überzeugt durch eine ganz besondere Geschmackskombination: sauer trifft salzig. Wer also keine süßen Cocktails mag, wird den Salty Dog lieben! Alex von "Natürlich lecker" zeigt euch, wie schnell er gelingt.

Für euren Salty Dog müsst ihr zunächst das Glas mit einem Salz-Rand versehen. Alex greift hier stilecht auf ein sogenanntes Tumbler-Glas zurück, das üblicherweise für Whiskey verwendet wird. Zunächst befeuchtet er den Rand des Glases mit etwas Grapefruitsaft und drückt ihn anschließend auf einen mit Salz bestreuten Teller. So bleibt das Salz ganz einfach am Glas haften. Nun fehlt nur noch eine ordentliche Portion Crushed-Ice, etwas Wodka und Grapefruitsaft und schon kann angestoßen werden!

Rezept: Salty Dog >>

NatürlichLecker auf YouTube:

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.