koch-kinoDE

Pesto-Schnecken aus Hefeteig

Von: koch-kino.DE, Länge: 3 Minuten 9 Sekunden
Das Rezept zum Video:

Ihr kennt bestimmt das Gefühl, bei Freunden zum Grillen eingeladen zu sein und nicht zu wissen, was ihr mitbringen sollt. Wie wäre es denn mit einer würzigen Brotbeilage in Form kleiner Pesto-Schnecken, die ganz einfach zuzubereiten sind? Chrissi zeigt euch in ihrem Video die wenigen Arbeitsschritte, viel Spaß!

Chrissi bereitet für ihre Pesto-Schnecken einen einfachen Hefeteig zu, den ihr nach etwas Ruhezeit ausrollen könnt. Achtet darauf, den Teig nach dem Ruhen nicht mehr durchzukneten, da das Ausrollen sonst zur Qual wird. Bestreicht ihn mit eurem Lieblings-Pesto und rollt den Teig vorsichtig zusammen. Die Hobbyköchin schneidet ihn in jeweils 1,5 Zentimeter dicke Röllchen und backt sie für circa 20 Minuten.

Frisch aus dem Ofen schmecken sie zwar besonders gut, ihr könnt sie aber auch einfrieren und später erneut aufwärmen. Sie eignen sich hervorragend als Brotbeilage zum Grillen oder als Snack auf Buffets. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.