Fruchtig-cremiges Orangen-Eis ohne Ei
Von: koch-kino.DE, Länge: 1:45 Minuten

Das Rezept zum Video:

Fans fruchtiger Eiscreme aufgepasst! Chrissi von "Kochkino" zeigt euch in ihrem Video, wie ihr cremiges Orangen-Eis ganz einfach selbst herstellen könnt und kreativ anrichtet. Viel Spaß!

Chrissi verrührt den Abrieb einer Bio-Orange mit Puderzucker, kalter Sahne und frisch gepresstem Orangensaft. Ihr Tipp: Gießt den Orangensaft am besten durch ein Sieb, damit die Stückchen herausgefiltert werden und euer Eis schön cremig wird. Die flüssige Eis-Mischung stellt Chrissi für eine halbe Stunde in den Kühlschrank, bevor sie in die Eismaschine kommt.

Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, könnt ihr das fertige Eis in einer ausgehölten Orangenhälften servieren. Wenn ihr besonderen Wert auf Dekoration legt, könnt ihr noch ein Stück Orange und frische Minze auf den Eis-Kugeln platzieren.

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.