Honig-Mandel-Kuchen vom Blech
Von: koch-kino.DE, Länge: 3:35 Minuten

Das Rezept zum Video:

Der Honig-Mandel-Kuchen aus dem Video von "Kochkino" überzeugt besonders mit seinem crunchy Belag. Er ist ein Dauerbrenner auf jedem Kuchen-Buffet und kommt auch auf Kindergeburtstagen spitze an. Viel Spaß beim Ansehen und Nachbacken!

Das Besondere an diesem Kuchen ist sein herrlich süßer Belag aus Mandeln und Honig. Dafür erhitzt Chrissi Butter, Sahne, Zucker, Salz, Vanillezucker und Honig und lässt die Masse kurz aufkochen, bevor sie die Mandeln unterrührt.

Als Boden bereitet die Hobbyköchin einen Hefeteig zu, den sie nach etwas Ruhezeit auf einem eingefetteten Backblech verteilt. Chrissis Tipp: Damit der Teig eine gleichmäßige Form behält, stecht vorm Backen kleine Löcher mit einer Gabel hinein. Die Hobbyköchin bestreicht ihren Teig mit Aprikosenkonfitüre und verteilt die Honig-Mandel-Creme darüber.

Nach dem Backen solltet ihr euren Honig-Mandel-Kuchen noch etwas ruhen lassen, damit die Kruste aushärten kann und schön knusprig wird.

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.