Himbeer-Sahne-Torte
Von: koch-kino.DE, Länge: 4:55 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wenn ihr ein süßes Geschenk für eure Liebsten sucht, ist diese Torte genau das Richtige. Sie ist luftig-locker und herrlich cremig zugleich. Das Video von "Kochkino" gibt Tipps zur Zubereitung. Viel Spaß!

Für ihre Torte bereitet Chrissi drei Dinge zu: einem luftig-lockeren Biskuitboden, eine Himbeer-Schmand-Füllung und eine Sahne-Creme zum Dekorieren.

Die Hobbyköchin teilt den fertig gebackenen und abgekühlten Biskuitboden in der Mitte durch und füllt ihn mit der Himbeer-Schmand-Mischung. Damit euch dabei nicht die Füllung aus der Torte hinausläuft, könnt ihr einen Tortenring verwenden. Wie ihr den am besten benutzt, zeigt euch Chrissi im Video.

Während die Torte für 5 Stunden im Kühlschrank ruht, kann in Ruhe die Sahne-Creme vorbereitet werden. Chrissi schlägt Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker auf und gibt pürierte Himbeeren hinzu. Streicht die Torte damit rundherum ein und dekoriert sie nach euren Vorstellungen. Chrissi streut gehackte weiße Schokolade um den Rand der Torte und kreiert ein Herz aus frischen Himbeeren. Damit eignet sich die Torte perfekt, um eure Liebste oder euren Liebsten zu überraschen. Sie ist natürlich auch auf Geburtstagen ein echter Hit.

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.