Focaccia mit frischen Tomaten
Von: koch-kino.DE, Länge: 2:44 Minuten

Das Rezept zum Video:

Das mediterrane Fladenbrot vereint luftigen Hefeteig mit würzigem Belag. Chrissi von "Kochkino" hat sich für eine Variante mit frischen Tomaten und Kräutern entschieden. Im Video seht ihr das einfache Grundrezept für das Foccacia-Brot, das ihr natürlich ganz nach eurem Geschmack belegen könnt.

Chrissi bereitet einen Hefeteig vor, den sie mit Olivenöl verfeinert. Den aufgegangenen Teig gibt sie auf ein Backbleck und pinselt noch einmal eine Schickt Olivenöl darüber, bevor sie ihn ein zweites Mal gehen lässt. Die typischen Foccacia-Löcher drückt Chrissi mit den Fingern in den Teig und belegt ihn anschließend mit halbierte Cocktailtomaten, getrockneten Thymian, Rosmarin und grobem Meersalz. Wenn ihr andere Kräuter bevorzugt, könnt ihr den Belag natürlich frei nach eurem Geschmack variieren. Die Backzeit beträgt circa 20 Minuten. Am besten schmeckt die Focaccia frisch aus dem Ofen.

Probiert es aus und schreibt gerne in die Kommentare, wie ihr das leckere Fladenbrot belegt habt!

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.