Mediterranes Ofengemüse mit Feta und frischen Kräutern
Von: koch-kino.DE, Länge: 1:24 Minuten

In Chrissis "Kochkino" geht es heute mediterran zu: Sie präsentiert euch ein Rezept für würziges Ofengemüse mit Feta-Käse. Das kurze Anleitungsvideo zeigt die Zubereitung und erklärt, wie ihr dem Ganzen einen besonderen Geschmack verleiht.

Unser Club of Cooks-Mitglied empfiehlt, einfach euer Lieblingsgemüse zu verwenden. Sie hat sich für Zucchini, Paprika und Aubergine entschieden. Schneidet alles in mundgerechte, möglichst gleichgroße Stücke. Dadurch stellt ihr sicher, dass das Gemüse ungefähr den gleichen Garpunkt hat. Für den würzigen Geschmack sorgen neben grob zerkleinertem Knoblauch und Feta die frischen Kräuter, die Chrissi kleinhackt. Sie verwendet Rosmarin, Thymian und Oregano.

Bringt alles in einer Auflaufform zusammen, würzt es ordentlich mit Pfeffer und vermischt es mit Olivenöl. Salz braucht ihr zunächst nicht, da der Feta ziemlich salzig ist. Ab damit in den Ofen für 15 Minuten bei 200°C Umluft. Mischt nun alles gut durch und gebt es für weitere 15 Minuten in den Ofen.

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.