Mandelmilch
Von: koch-kino.DE, Länge: 2:50 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ihr habt keine Lust mehr auf überteuerte Mandelmilch aus dem Supermarkt? Dann seid ihr hier genau richtg. Chrissi von "Kochkino" zeigt in ihrem Anleitungsvideo die Zubereitung veganer Mandelmilch. Viel Spaß!

Chrissi weicht Mandeln zunächst über Nacht ein und gibt sie anschließend mit Wasser in einen Standmixer. Mixt das Ganze so lange, bis möglichst kleine Mandelstücke entstanden sind. Da die allermeisten Mixer es nicht schaffen, dass gar keine Stücke mehr übrig bleiben, hat die Hobbyköchin noch einen Tipp auf Lager. Gebt ein mit einem Geschirrtuch ausgelegtes Sieb über eine Schüssel. Dort füllt ihr die Mandelmilch hinein und faltet das Tuch nach oben hin zu. Drückt fest und gleichmäßig von oben nach unten zu, um die Milch durch das Tuch zu pressen.

Die im Tuch verbliebenen Mandelreste könnt ihr beispielsweise in Gebäck weiterverarbeiten. Die fertige Mandelmilch hält sich im Kühlschrank zwei bis drei Tage und ihr könnt sie zu Müsli oder Cornflakes essen, mit Kaffee genießen oder sie zum Zubereitung cremiger Shakes verwenden.

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.