Tomaten-Basilikum-Tarte
Von: koch-kino.DE, Länge: 2:12 Minuten

Das Rezept zum Video:

Eine Tarte aus Blätterteig ist einfach zuzubereiten und lässt sich je nach Geschmack ganz einfach variieren. Im "Kochkino" gibt es heute eine sommerliche Variante mit frischen Tomaten und Basilikum, viel Spaß!

Chrissi schneidet zunächst Tomaten in wenige Millimeter dicke Scheiben und legt sie für 15 Minuten zwischen Küchenpapier. Das entzieht ihnen einen Teil des Wassers, sodass die Tarte später nicht durchweicht. Eine würzige Creme bereitet ihr im Handumdrehen aus gehacktem Basilikum, Frischkäse, Pfeffer, Salz und Oregano zu, die ihr einfach miteinander verrührt.

Rollt einen Blätterteig auf einem Backblech aus und verteilt darauf die fertige Creme. Chrissi gibt noch geriebenen Parmesan sowie die Tomatenscheiben darauf und backt das Ganze für 15 bis 20 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze.

Kochkino auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.