Bärlauch-Risotto
Von: Der Bio-Koch, Länge: 5:29 Minuten

Ein leichtes Rezept für den Frühling oder den Sommer. Der "Bio-Koch" verfeinert sein Risotto mit einem selbstgemachten Bärlauchpesto und geschmolzenen Tomaten.

Für dieses Gericht zunächst eine Zwiebel klein hacken und in Öl anbraten. Dann den Reis dazu geben und leicht anrösten. Die Gemüsebrühe zum Reis gießen und köcheln lassen. In der Zwischenzeit die geschmolzenen Tomaten zubereiten. Dazu die Tomaten halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Anschließend den Bärlauch waschen und mit Salz und Pfeffer im Mixer zerkleinern. Am Ende die Bärlauch-Paste unter den fertig gekochten Reis mischen.

Den Reis auf einem Teller verteilen und mit den geschmolzenen Tomaten garnieren. Schon ist dieses einfache, köstliche Gericht fertig. Probiert es aus und lasst es euch schmecken!

Rezept: Bärlauch-Risotto >>

Der Bio-Koch auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.