Pfannen-Spaghetti
Von: Esslust, Länge: 2:49 Minuten, Aufrufe: 14.327

Das Rezept zum Video:

Spaghetti müssen nicht immer aus dem Kochtopf kommen. Mit Tomate und Basilikum schmecken sie auch super aus der Pfanne.

Für dieses schnelle Rezept zunächst Zwiebeln und Knoblauch hacken, die Tomaten halbieren und das Basilikum waschen. Die Spaghetti halbieren und zusammen mit den restlichen Zutaten in eine große Pfanne geben. Mit Wasser, Öl, Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen. Die fertigen Spaghetti mit Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls einen weiteren Schluck Wasser hinzufügen. Die Nudeln auf einem Teller anrichten und mit Käse garnieren.

Natürlich kann dieses Rezept variiert werden. Anstatt der Tomaten kann man Zucchini, Paprika, Pilze oder anderes Gemüse verwenden und die Pfannen-Spaghetti mit Ricotta, Schafskäse oder anderem Käse garniert.

Guten Appetit!

Rezept: Pfannen-Spaghetti >>

Esslust auf YouTube: