Wedges Salad
Von: Amerikanisch-kochenDE, Länge: 1:54 Minuten, Aufrufe: 857

Chrissi von "Amerikanisch Kochen" präsentiert in diesem Video einen typisch amerikanischen Salat, der in den 50er und 60er Jahren absolut im Trend lag. Viel Spaß beim Ansehen, Nachmachen und Variieren!

Die Salatcreme wird auf Basis von Schmand und Buttermilch zubereitet. Für die Würze sorgen Knoblauch, Pfeffer, Salz und Kräuteressig. Wem dies so zu sauer ist, kann einfach noch etwas Honig oder Zucker hinzugeben. Der Eisbergsalat wird von den welken äußeren Blättern sowie dem Strunk befreit und geviertelt. Chrissi gibt nun je ein Viertel des Salats auf einen Teller und übergießt ihn mit der Salatcreme. Klassischerweise wird Blauschimmelkäse oder andere Käsesorten darüber gestreut. In Chrissies Variante kommen stattdessen Cocktailtomaten, gebratener Bacon, geröstete Cashewkerne und Schnittlauch hinzu.

Wie so oft sind der Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt, weshalb ihr das Topping ganz an euren persönlichen Geschmack anpassen könnt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept: Eisbergsalat mal anders - Wedges Salad >>

Amerikanisch Kochen auf YouTube: