Sloppy Joes - Hackfleischburger
Von: Amerikanisch Kochen, Länge: 2:57 Minuten

Burger meets Bolognese scheint das Motto dieses Klassikers aus den USA zu sein. Denn für einen Sloppy Joe füllt man Burger-Brötchen mit einer würzigen Hackfleisch-Sauce. Wie euch die deftigen Burger gelingen, zeigt Chrissi von "Amerikanisch Kochen" in ihrer Video-Anleitung.

Zunächst das Rinderhack mit den gehackten Zwiebeln ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald sich am Boden des Topfes Röststoffe bilden, könnt ihr die feinen Paprika-Würfel mit dem Wasser und Ketchup zum Fleisch geben. Die Hackfleisch-Sauce mit einem guten Schuss Essig, sowie Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauce muss nun so lange bei mittlerer Hitze ohne Deckel köcheln, bis ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Nun die Sauce noch mit Senf abschmecken und auf lauwarmen Hamburger-Brötchen servieren.

Guten Appetit!

Rezept: Sloppy Joes >>

amerikanisch-kochen.de auf YouTube:

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.