Herbstsalat mit gerösteten Süßkartoffeln
Von: Amerikanisch Kochen, Länge: 2:47 Minuten, Aufrufe: 7.519

Der Herbstsalat von "amerikanisch-kochen.de" besteht aus Rucola, gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten, Zwiebeln und Avocado. Beträufelt wird der bunte Salat mit einem aromatischen Honig-Senf-Dressing. Die einfache und schnelle Zubereitung des herbstlichen Salats zeigt euch Chrissi in ihrer Video-Anleitung.

Zunächst werden die gerösteten Süßkartoffel-Spalten zubereitet. Dazu die Süßkartoffel gründlich abwaschen, in Spalten schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Die Spalten mit Olivenöl beträufeln und getrocknete Chili-Flocken, Salz und Pfeffer untermischen. Bei 200 Grad Umluft kommen die Süßkartoffeln nun für 20 Minuten in den Ofen, damit sie schön knusprig werden.

Sobald die Kartoffel-Spalten gar sind, kann der Salat angerichtet werden: Dazu den Rucola auf einem großen Teller verteilen. Darauf gebt ihr geviertelte Cherrytomaten, feine Zwiebelringe sowie Avocado-Spalten und die noch warmen, knusprigen Süßkartoffeln.

Jetzt fehlt noch das i-Tüpfelchen: Ein aromatisches Dressing aus Senf, Zitronensaft, Honig, Olivenöl, einem Schuss Wasser, sowie Salz und Pfeffer.

Guten Appetit!

Rezept: Herbstsalat mit gerösteten Süßkartoffeln >>

amerikanisch-kochen.de auf YouTube: