Hähnchen Kebab
Von: Meinerezepte, Länge: 6:12 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ein Ofen-Gericht mit Hähnchen, Kartoffeln, Auberginen und Tomaten. Aynur von "Meine Rezepte" zeigt euch im Video ihre Variante des türkischen Gerichts.

Die Aubergine wird, wie im Video gezeigt, teilweise geschält, kleingeschnitten und in Salzwasser eingelegt. Anschließend werden die Kartoffeln geschält und zerkleinert und die Hähnchenkeulen in je vier Stücke zerteilt. Dei Hähnchenstücke werden auf ein Backblech gelegt und ebenso wie die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt. Tomaten, Peperoni und Schalotten sollten in mundgerechte Stücke geschnitten und zusammen mit den Kartoffel- und Auberginestücken mit auf das Backblech gegeben werden.

Frischer Thymian und Rosmarin werden über dem Gemüse verteilt. Tomatenmark sollte mit Wasser vermischt und mit den gleichen Gewürzen verfeinert werden, die zum Würzen der Hähnchenstücke verwendet wurden. Das Gemisch wird dann zusammen mit dem Olivenöl über das Gemüse gegossen und das Gericht bei 200 Grad für circa 60 Minuten im Ofen gebacken.

Meinerezepte auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.