Pide Hackbraten mit Ei
Von: Meinerezepte, Länge: 3:58 Minuten

Es gibt viele Piderezepte in der türkischen Küche. Heute zeigt euch Aynur eine leichte Variante, die super lecker schmeckt. Lasst euch von unserem Club of Cooks Mitglied inspirieren und probiert das Rezept aus!

Für die schnelle Pide zunächst Zwiebeln, Knoblauch und Chili klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl andünsten. Das Hackfleisch hinzugeben, anbraten und mit Pfeffer, Salz und Blattpaprika oder Paprikapulver würzen. Den frischen Blätterteig klappt ihr zweifach zusammen und rollt ihn erneut aus. Legt eine kleine Auflaufform damit aus und verteilt ihn mit den Händen so, dass auch die Ränder abgedeckt sind. Dann die Hackfleischfüllung darüber geben. Drückt dann per Hand kleine Mulden in die Masse, in die ihr jeweils ein Ei gebt, wie es im Video zu sehen ist.

Die Seiten des Blätterteigs nach innen klappen und die Eier mit etwas Salz und weiteren Gewürzen nach Wahl bestreuen. Abschließend mit Eigelb die Seiten des Blätterteigs einstreichen, bevor die Pide bei 180°C für 20 Minuten in den Ofen kommt. Fertig ist die türkische Spezialität, guten Appetit!

Meinerezepte auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.