Antipasti
Von: Anna Walz, Länge: 2:19 Minuten

Das Rezept zum Video:

Den beliebten italienischen Vorspeisen-Klassiker Antipasti könnt ihr jetzt auch ganz einfach selbst zubereiten. Dazu mariniert ihr buntes Gemüse und gart es im Ofen. Alle Details zur Zubereitung erfahrt ihr in unserem Einfach lecker-Video.

Sommer ist die ideale Jahreszeit für mediterrane Gemüsse. Daher möchten wir euch an dieser Stelle unsere Favoriten für Eure Küchenausrüstung in Sachen sommerliche Köstlichkeiten präsentieren: Für die Zubereitung des Antipasti Ofengemüse lohnt sich der Einsatz eines guten Backblecks. Unser Favorit schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Modell von Xavas ist Bräter und Auflaufform in einem. Bevor ihr die Antipasti dann in einer hübschen Auflaufform nochmals mit Balsamico und Öl anrichtet, muss die Marinade angemischt werden. Ein großer Schneebesen leistet hier gute Arbeit. Viel Spaß beim Nachkochen!

 

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.