Kartoffelsuppe mit Kräutersaitlingen
Von: Der Bio-Koch, Länge: 5:16 Minuten

Suppen sind ein Lieblingsgast in vielen Küchen. Eine der beliebtesten ist die Kartoffelsuppe, die einfach unglaublich variabel und jedes Mal köstlich ist. Im Video zeigt unser Club of Cooks-Mitglied Michael alias "Der Bio-Koch" eine leckere Variante mit Kräuterseitlingen.

Als Suppenbasis schwitzt Michael zunächst gewürfeltes Suppengemüse in etwas Olivenöl an. Nach zwei bis drei Minuten werden die gewürfelten Kartoffeln hinzugegeben und der Topf mit Gemüsebrühe aufgefüllt. Während die Kartoffeln in der Brühe garen, kümmert sich Michael um die Vorbereitung der Pilze. Die Kräuterseitlinge werden in mundgerechte Stücke geschnitten und zusammen mit Thymian und Knoblauch angebraten. Auch den Lauch gibt Michael mit in die Pfanne und schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab. Sind die Kartoffeln fertig gekocht, sollte etwas von dem Gemüse aus dem Topf genommen, püriert und anschließend wieder beigegeben werden. Dadurch erhält die Suppe eine schön cremige Konsistenz.

Die gebratenen Käuterseitlinge gibt Michael beim Anrichten frisch in die Suppe im Teller. Guten Appetit!

Rezept: Kartoffelsuppe mit Kräutersaitlingen >>

Der Bio-Koch auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.