Hackbällchen Toscana
Von: Eliane Neubert, Länge: 2:25 Minuten

Das Rezept zum Video:

Die Hackbällchen Toscana kommen als toller Auflauf daher: Die kleinen Fleischkugeln dürfen in einer würzigen Tomatensauce und unter einer leckeren Mozzarelladecke herrlich garen. Als Beilage eignet sich z.B. hervorragend Reis. Wie ihr die Hackbällchen Toscana schnell und einfach zubereitet, zeigt euch die Videoanleitung.

Das Hackfleisch für die tollen Hackbällchen Toscana mit Tomatensauce und Mozzarella muss natürlich erst mal gewürzt werden. Hierbei kommt nicht nur die Pfeffermühle von Peugeot zum Einsatz, sondern auch unsere geliebten Keramik-Schüsseln von IB Laursen machen eine gute Figur. Wir halten diese Schätzchen für totale Hingucker, die ihr zudem auch noch extrem vielseitig in der Küche einsetzen könnt. Kein Wunder also, dass wir euch diese Küchenutensilien für Eure Küchenausrüstung empfehlen.

Wenn man gemeinsam kocht, schmeckt es nachher doppelt so gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.