Türkische Hefeteilchen
Von: Anna Walz, Länge: 2:20 Minuten

Das Rezept zum Video:

Sie sehen aus, als würden sie süß schmecken. Die türkischen Hefeteilchen im Einfach lecker-Video sind aber herzhaft gefüllt. Wie sie euch gelingen, zeigt euch das Video im Detail.

Ein luftiger Hefeteig und die würzige Füllung mit Feta-Käse machen die Hefeteilchen aus. Und nein, das ist kein Zucker auf den Hefeschnecken, sondern Sesam. Der bleibt besonders gut haften, wenn die Hefeteilchen vorher mit Eigelb bestrichen wurden. Ganz nebenbei bekommen eure Hefeteilchen dadurch eine schöne Farbe und Oberfläche.

Ein Pinsel ist also essenziell. Solltet ihr noch keinen in Eurer Küchenausrüstung haben, empfehlen wir Silikonpinsel. Die sind einfach zu reinigen und nehmen Gerüche und Geschmack nicht an. Bunte Teller mit orientalischen Mustern geben den türkischen Hefeteilchen zusätzlichen Flair. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und Naschen!

Wenn dir das Leben Apfelstrudel gibt, bestell Eis und Sahne dazu! #mangönntsichjasonstnichts

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.