3-Minuten-Vollkornbrot
Von: Esslust, Länge: 3:49 Minuten

Das Rezept zum Video:

Brotbacken ist oft komplizierter und zeitaufwändiger, als man es erwartet. Nicht so bei diesem hier: Die Zubereitung geht schnell und mit garantiert positivem Ergebnis vonstatten und das fertige Vollkornbrot ist besonders lecker und knusprig. Im Video von "Esslust" wird die Zubereitung gezeigt und erklärt – viel Spaß!

Die Angabe von drei Minuten bezieht sich natürlich auf die Vorbereitungszeit vor dem Backen. Hier wird die Hefe zerbröselt und in lauwarmes Wasser eingerührt. Das Dinkelvollkornmehl wird dazugegeben und untergerührt. Salz, Brottrunk oder Obstessig, Sonnenblumenkerne und die Leinsaat werden ebenfalls dazugegeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrührt. Dieser wird in eine eingefettete Kastenform gefüllt, glatt gestrichen und in den Ofen gegeben, der nicht vorgeheizt sein sollte. Das Brot sollte nun bei 200°C Ober- und Unterhitze beziehungsweise 170° Umluft für etwa 50 Minuten gebacken werden.

Unser Club of Cooks Mitglied "Esslust" weist im Video darauf hin, dass das Rezept herrlich variabel ist. Wer Brot mit weniger Vollkornanteil bevorzugt, ersetzt einfach ein Drittel des Dinkelmehls mit Weizenmehl. Die Sonnenblumenkerne und die Leinsaat können beispielsweise durch Rosinen, Nüsse oder Mandeln ersetzt oder sogar ganz weggelassen werden.

Rezept: 3-Minuten-Vollkornbrot >>

Esslust auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.