Gyros-Schnecken
Von: Klaus grillt, Länge: 6:27 Minuten

Das Rezept zum Video:

Wenn ihr Fans von leckeren Grillgerichten oder auf der Suche nach einem neuen Fingerfood-Rezept seid, kann Klaus von "Klaus grillt" Abhilfe schaffen. Die im Video vorgestellten Gyros-Schnecken sind einfach und schnell zuzubereiten und schmecken frisch vom Grill besonders lecker.

Zur Zubereitung der Gyrosschnecken wird Blätterteig ausgerollt und mit rohem Fleischkäse-Brät bestrichen. Das Brät könnt ihr euch beim Metzger kaufen, besser aber vorab nachfragen oder vorsichtshalber vorbestellen. Auf der Schicht Fleischkäse-Brät wird das Gyrosgewürz verteilt und der Teig anschließend aufgerollt. Aus der Rolle schneidet Klaus etwa zwei Finger dicke "Schnecken", die auf dem Grill für 15 bis 20 Minuten knusprig gebacken werden. Nach 10 Minuten wird der geriebene Käse auf den Röllchen verteilt. Wenn das Wetter mal nicht mitspielen will, kann man die Gyros-Schnecken auch im Backofen zubereiten. Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Klaus grillt auf YouTube:

Kochbegeistert trotz Miniküche und weiterhin verwundert, warum Soße nie so gut schmeckt wie früher bei Oma.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.