Kaiserschmarrn
Von: Natürlich Lecker, Länge: 5:55 Minuten, Aufrufe: 35.594

Das Rezept zum Video:

Fans von leckeren Süßspeisen aufgepasst! Alex von "Natürlich Lecker" zeigt in seinem Video die Zubereitung der österreichischen Spezialität Kaiserschmarrn. Das Gericht kann sowohl als Hauptspeise als auch als Dessert serviert werden. Viel Spaß beim Nachmachen!

Die Sultaninen sollten einige Zeit vor Beginn der Zubereitung in Apfelsaft oder Rum eingelegt werden. Die Eier werden getrennt und das Eiweiß mit etwas Salz zu Eischnee geschlagen. Zucker, Vanillezucker sowie Eigelb werden in eine gemeinsame Schüssel gegeben und schaumig gerührt. Milch und Mehl werden nacheinander beigegeben und ebenfalls untergerührt, der Eischnee abschließend untergehoben. So entsteht ein luftiger teig, wie man ihn auch für dicke Pfannkuchen zubereitet.

In einer Pfanne sollte so viel Butter auf mittlerer Hitze geschmolzen werden, dass der Pfannenboden komplett mit der flüssigen Butter bedeckt ist. Der Teig wird in die Pfanne gegeben und der Boden goldbraun ausgebacken. Alex verteilt die Sultaninen auf dem Teig und schließt die entstandenen Löcher mit einem Löffel. Mithilfe eines großen Tellers kann man den Pfanneninhalt ohne Schwierigkeiten wenden. Wie das ganz einfach gelingt, zeigt Alex im Video. Der Teig wird von der anderen Seite ebenfalls goldbraun gebacken und zuletzt in mundgerechte Stücke zerteilt. Es sollte noch etwas Zucker darüber gestreut und der Inhalt der Pfanne durchgeschwenkt werden. Fertig ist der Kaiserschmarrn, guten Appetit!

Rezept: Kaiserschmarrn >>

NatürlichLecker auf YouTube: