Frikadellen mit Gemüsefüllung
Von: Meinerezepte, Länge: 5:24 Minuten

Eine leckere, sättigende Mahlzeit. Frische Frikadellen aus dem Ofen, dazu eine leckere Gemüsefüllung mit Gemüse je nach Saison. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Wie diese frischen Frikadellen gelingen, zeigt euch Aynur von "Meinerezepte".

Für die Zubereitung dieser gefüllter Frikadellen, zunächst die Fleischmasse vorbereiten. Die fertige Masse in zitronengroße Kugeln teilen und in einer ofenfesten Form eine Mulde formen. Die Frikadellen für 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen. In der Zwischenzeit, die Gemüsefüllung zubereiten. Dazu die vorgekochten Kartoffeln, zusammen mit geriebenem Käse, Butter oder Margarine und Pfeffer und Salz, zerstampfen.

Das Tiefkühlgemüse, zusammen mit passierten Tomaten, Pfeffer und Salz, anschmoren. Die frischen Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Die vorgebackenen Frikadellen mit einem Esslöffel Kartoffelpüree, einem Esslöffel Gemüse, jeweils zwei Scheiben Champignon befüllen und mit einer Scheibe Käse abschließen. Zum Schluss aus Paprika- oder Tomatenmark verdünnt mit Wasser und mit Pfeffer und Salz gewürzt, eine Soße zaubern. Die Soße über die Frikadellen geben und die Form für mindestens eine weitere halbe Stunde in den Ofen geben.

Fertig sind die Ofenfrikadellen. Als Beilage empfielt Aynur Reis. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Meinerezepte auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.