White Chocolate Vanilla Brownies
Von: Evas_Backparty, Länge: 7:40 Minuten

Das Rezept zum Video:

Die White Chocolate Brownies mit einem leichten Vanillegeschmack sind eine gute Alternative zu den Brownies mit dunkler Schokolade, findet Eva. Die süßen Häppchen - auch Blondies genannt - schmecken nicht nur unheimlich gut zum Kaffee, sondern eignen sich auch hervorragend als kleiner Snack auf Parties. Zudem sind diese White Chocolate Brownies schnell zubereitet, wie Eva in ihrer Video-Anleitung beweist.

Für ihre Blondies muss Eva zunächst die weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen bringen. Sobald sie vollständig geschmolzen ist, darf sie mit der in Stücke geschnittenen Butter zu einer glatten Creme verrührt werden. Diese Masse wird nun lauwarm zusammen mit dem Vanilleextrakt zu dem vorbereiteten Teig aus hell aufgeschlagenen Eiern, Zucker und Salz gegeben. Wenn alles ungefähr 2 Minuten miteinander vermengt worden ist, siebt Eva das Mehl in den Teig und rührt es vorsichtig unter.

Der geschmeidige Teig darf nun in eine Form gegeben werden. Wenn ihr nicht wie Eva einen Backrahmen im Schrank habt, den ihr auf euer Backblech setzen könnt, dann könnt ihr euren White Chocolate Brownie-Teig genau so gut in einer Auflaufform oder direkt auf dem Backblech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen darf der Teig nun bei 175 Grad Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Sind eure Blondies vollständig abgekühlt, dürfen sie mit dem cremigen Vanille-Frosting aus Puderzucker, weicher Butter, Milch und Vanilleextrakt bestrichen werden. Ehe es ans Schneiden und Naschen geht, sollten die White Chocolate Brownies noch ungefähr 30 Minuten lang kaltgestellt werden.

Guten Appetit!

 

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.