Banana Split Dessert
Von: Natürlich Lecker, Länge: 5:30 Minuten

Das Rezept zum Video:

Auf der Suche nach neuen Dessert-Ideen? Wie wäre es mit einem Banana-Split-Dessert ohne Eis, aber mit einer köstlichen Creme aus Sahne, Joghurt und Mascarpone? Verfeinert wird das Schicht-Dessert im Glas mit Cookie-Stückchen und Mandelblättchen. Alex von "Natürlich Lecker" zeigt im Video, wie das Banana-Split-Dessert gelingt.

Für dieses köstliche Dessert zunächst die Sahne mit einem Esslöffel Vanilleextrakt versehen. Alex verwendet selbst zubereitetes Vanilleextrakt. Zur Sahne gibt man entweder Puderzucker oder normalen Zucker und schlägt alles zusammen steif. Den Joghurt mit der Mascarpone vermischen und vorsichtig unter die Sahne heben. Mit einem Sparschäler die Zartbitterschokolade in dünne Hobel schneiden. In einer Schüssel mischt Alex das Wasser mit Zitronensaft und taucht die geschälten und geschnittenen Bananen hinein, damit die Bananenscheiben nicht braun werden. Die Cookies am besten in einem Mörser oder einem Frischhaltebeutel mit einem Nudelholz zerkleinern und in Dessertschälchen verteilen.

Auf die Cookies schichtet Alex die Bananenscheiben und bestreut diese mit Mandelblättchen. Tipp: Wenn die Mandelblättchen vorher angeröstet werden, haben sie ein intensiveres Aroma. Auf die Blättchen einen guten Esslöffel Creme geben und mit einer weiteren Cookie-Bananen-Mandel-Creme-Schicht bedecken. Fertig ist das außergewöhnliche Banana-Split-Dessert.

Lasst es euch schmecken!

Rezept: Banana Split Dessert >>

NatürlichLecker auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.