Schoko-küsst-Himbeer-Cupcakes
Von: Anna Walz, Länge: 3:33 Minuten

Das Rezept zum Video:

Schoko-küsst-Himbeer-Cupcakes sind eine herrlich süße Verführung und noch dazu leicht gemacht. Der lockere Teig aus Zartbitterschokolade und Kakao harmoniert perfekt mit dem erfrischenden Himbeer-Frosting aus Frischkäse und Quark. Ihr wollt die Schoko-küsst-Himbeer-Cupcakes ausprobieren? Dann schaut euch unser Einfach lecker-Video an!

Um die Tiefkühl-Himbeeren zu pürieren, nehmt ihr euch am besten einen Pürierstab zur Hand. In wenigen Sekunden ist das Himbeerpüree zubereitet und es kann an die Schokolade gehen, die ihr mit einem großen Küchenmesser klein hackt – so viel zu den absoluten Essentials für Eure Küchenausrüstung, wenn ihr die Schoki mit den Himbeeren verkuppeln wollt. Wenn die Muffins gebacken und die Creme angerührt ist, geht es an die Deko der kleinen Kuchen. Die gelingt euch garantiert mit einem Set aus 24 Spritztüllen. Mit jeder Tülle zaubert ihr ein anderes Muster.

Anzeige

 

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.