Grünes Rindfleisch-Curry wie beim Asiaten - Thaicurry
Von: Yasilicious, Länge: 3:13 Minuten, Aufrufe: 3.621

Yasilicious ist für ihre leckeren Asia-Gerichte bekannt. Mit dem grünen Rindfleisch-Curry beweist sie einmal mehr, wie einfach asiatische Gerichte Zu Hause gelingen. Wie man das Thaicurry zubereitet, zeigt die Videoanleitung.

Neben Rindfleisch landet auch ganz viel Gemüse in dem Curry: Karotte, Zucchini, Paprika, Chinakohl und Bohnen werden ebenso in mundgerechte Stücke geschnitten wie Bambussprossen, Zwiebeln, Pilze und Brokkoli. In dünne Scheiben schneidet ihr außerdem das Rindfleisch. Für ein tolles Aroma sorgt grüne Currypaste, die man kurz in der Pfanne anbrät. Jetzt dürfen sich das Rindfleisch und das Gemüse dazugesellen. Noch mit Salz und Pfeffer würzen und alles ca. 3-4 Minuten braten. Nun Kokosmilch hinzufügen noch einmal ca. 2 bis 3 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eingedickt ist. Wer mag, der schmeckt das Curry noch mit Salz ab. Euer grünes Rindfleischcurry passt z.B. prima zu Reis. Guten Appetit!

Yasilicious auf YouTube: