Asiatischer Tintenfisch-Salat
Von: Yasilicious, Länge: 3:53 Minuten

Das Rezept zum Video:

Asiatische Salate bieten Abwechslung von typischen Varianten wie dem Bauernsalat. Yasmin von "Yasilicious" erklärt im Anleitungs-Video, wie der leckere, exotische Tintenfisch-Salat gelingt.

Begonnen wird mit der Zubereitung des Tintenfisches. Yasmin empfiehlt den Tintenfisch in ungefähr 4 cm große Quadrate zu schneiden und rautenförmig an zu ritzen. In einem großen Topf Fischsoße, Wasser, einen Esslöffel Limette und eine klein gehackte Chili zum Köcheln bringen. Tipp: Ein Esslöffel Limette entspricht ungefähr einer halben Limette.

Den vorbereiteten Tintenfisch in den Topf geben und köcheln lassen, bis er gar ist. Das entspricht ungefähr 5 Minuten. Sobald sich der Tintenfisch zusammenzieht und seine Konsistenz deutlich verändert hat, ist der Tintenfisch gar. Den Tintenfisch in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Mit Zwiebel, Minze, Koriander und Zitronengras verfeinern. Nach Geschmack ein wenig Salz hinzufügen. Tipp: Von dem Zitronengras lediglich das obere, breitere Stück zum Verzehr verwenden. Den Salat für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den exotischen Salat aus dem Kühlschrank nehmen und auf Salatblättern anrichten. Koriander- und Minzblätter über dem Tintenfisch verteilen und fertig ist der leichte, asiatische Tintenfischsalat.

Gutes Gelingen und guten Appetit.

Yasilicious auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.