Asiatische Chicken Wings
Von: Yasilicious, Länge: 4:31 Minuten, Aufrufe: 1.664

Das Rezept zum Video:

Frittierte asiatische Chicken Wings mit Pandanblättern umwickelt schmecken zu jeder Gelegenheit und sind ein echter Hingucker! Yasmin von "Yasilicious" bereitet sie im Anleitungs-Video zu und weist darauf hin, dass sie ebenfalls super für die Zubereitung im Ofen oder auf dem Grill geeignet sind.

Yasmin beginnt mit der Marinade. Dafür die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer grob schneiden und in den Mixer geben. Curryblätter und gemahlenen Koriander, Chillipulver, Kurkuma und Wasser hinzufügen und mixen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Marinade darin köcheln lassen. Nach einigen Minuten die Marinade vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Zucker, die Fischsoße und etwas Salz zu der Marinade geben und umrühren.

Die fertige Marinade in die Chicken Wings einmassieren und für eine Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die Pandanblätter gründlich waschen und um die marinierten Chicken Wings wickeln. Die Blätter am Besten mit einem Zahnstocher oder Schaschlikspieß fixieren. Die Chicken Wings in eine vorbereitete Fritteuse oder in eine Pfanne mit genügend heißem Öl geben. Nach 15 Minuten sind die Wings fertig. Vor dem Verzehr die Pandanblätter entfernen und fertig sind die asiatischen Chicken Wings.

Guten Appetit!

Yasilicious auf YouTube: