Asia Grillhähnchen - Hähnchenschenkel mit asiatischer Marinade
Von: Yasilicious, Länge: 6:01 Minuten

Ein köstliches Grillrezept bekommt ihr mit dem Asia Grillhähnchen: Saftig gegrillt und mit einer leckeren Marinade aus asiatischen Gewürzen werden die Hähnchenschenkel zu einem Geschmackserlebnis. Yasmin von Yasilicious zeigt, wie das Asia Grillhähnchen gelingt.

Gewürze verleihen dem Asia Grillhähnchen das besondere Etwas: Gehackter Knoblauch sowie Chilischote werden gemeinsam mit Pfefferkörnern in einem Möser zerstoßen. Danach kommen noch Salz, Zucker, Kurkuma, Paprikapulver, Curry und Öl dazu. Gut vermischt entsteht aus den Zutaten eine würzige Paste. Entbeinte Hähnchenschenkel reibt ihr anschließend mit der Paste ein und lasst das Fleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Jetzt geht es an den Grill: Für noch mehr asiatische Aromen sorgt Kokosmilch, die ihr beim Grillen auf jede Fleischseite streicht. Die marinierten Hähnchenschenkel dürfen von beiden Seiten so lange auf dem Grill braten, bis sie herrlich saftig und knusprig-kross geworden sind. Das Asia Grillhähnchen passt prima zu einer leckeren Sweet Chili Sauce. Wie die gelingt, seht ihr im Video aus der Infobox.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

Yasilicious auf YouTube:

Wenn man gemeinsam kocht, schmeckt es nachher doppelt so gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.