Sweet Potato Fries
Von: Esslust, Länge: 3:24 Minuten

Das Rezept zum Video:

Ihr liebt Pommes, aber wollt einmal etwas Neues probieren? Dann sind Süßkartoffel-Pommes genau das Richtige! Auch punkten die südamerikanischen Bataten mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen, die der Körper zu jeder Jahreszeit braucht. Süßkartoffel-Pommes eignen sich hervorragend als Beilage zu Gemüse oder Fleisch, aber auch als Snack sind sie nahrhaft und sättigend.

Für die Sweet Potato Fries ist es wichtig frische Süßkartoffeln zu verwenden. Sonst besteht die Gefahr, dass sie matschig werden. Die Süßkartoffeln werden geschält und in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten. Dazu muss die Süßkartoffel eventuell halbiert werden. Grundsätzlich gilt hier, lieber ein paar Millimeter zu viel als zu wenig. Tipp: Für besonders knusprige Pommes einfach einen Esslöffel Stärke unter die Süßkartoffeln mischen und in einen Gefrierbeutel packen. Öl, Salz und Gewürze werden miteinander vermengt und die Süßkartoffeln werden untergehoben, sodass alles gut miteinander vermengt ist.

Auf einem mit Backpapier belegten Backblech werden die Süßkartoffeln nebeneinander verteilt und 20 Minuten lang gebacken. Im Anschluss daran können die Pommes nachgewürzt werden. Dazu passen Dips, wie beispielsweise Sour Creme, Guacamole oder eine Salsa Sauce.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Rezept:Sweet Potato Fries >>

Esslust auf YouTube:

Zu einem perfekten Abend gehört gutes Essen einfach dazu. Von den neuesten Trends bis hin zu echten Klassikern, mit den richtigen Menschen wird jedes Essen zum Genuss.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.