Fruchtiges Tomaten Risotto
Von: Eat and Smile, Länge: 5:02 Minuten

Das Rezept zum Video:

Dieses Risotto steht ganz im Zeichen der Tomate. Wie bei anderen Risottos üblich, müsst ihr darauf achten, dass nichts anbrennt, also bleibt am besten am Herd stehen. Dann braucht ihr Weißwein und Gemüsebrühe, um das Risotto sämig zu halten. Schließlich kommt mit Tomate und Basilikum eine fruchtige Note hinzu.

Zunächst die Knoblauchzehe sowie die Zwiebel schälen und würfeln. Nun ca. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch goldgelb andünsten. Dann Risottoreis dazugeben und mitdünsten. Schließlich alles mit dem Weißwein ablöschen. Wenn der Weißwein verdunstet bzw. reduziert ist, etwa 1/3 der Gemüsebrühe hinzugeben. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Nun den Herd auf mittlere Hitze einstellen.

Wenn die Brühe eingekocht ist, weitere Brühe hinzugießen. Diese Prozedur solange wiederholen, bis die gesamte Brühe verbraucht ist.

Als Letztes den Mozzarella und die Tomaten würfeln und unter das Risotto mischen. Das Ganze mit Basilikum und Pfeffer würzen.

Rezept: Fruchtiges Tomaten Risotto

Eat & Smile auf YouTube:

 

Hobbykoch mit einem Faible für Küchenequipment. Fleisch und Bier sind mein Lieblings Fast Food.

Leidenschaftlicher Hobbykoch, aber nur mit praktischem Küchenequipment. Soll es doch mal schnell gehen, dann am liebsten Fleisch und Bier.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.