Chocolate Scones
Von: Eat and Smile, Länge: 4:29 Minuten, Aufrufe: 6.259

Das Rezept zum Video:

Das Team von Eat & Smile zeigt euch Chocolate Scones im Video. Die aus Großbritannien stammenden Scones sind eine beliebte Keks-Variante zum Tee. Dabei wird darauf gesetzt, alles mit den Händen zu verkneten, was nach richtiger Handarbeit schreit.

Wir beginnen damit, den Backofen auf etwa 180°C (Umluft) vorzuheizen. Als nächstes könnt ihr die Schokolade kleinhacken und erst einmal zur Seite stellen.

Nun die Eier aufschlagen und mit der Milch zum Beispiel in einer großen Tasse verquirlen.

Das Mehl in eine große Schüssel geben und Backpulver, Natron, Zucker, eine Prise Salz, Butter, die abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone sowie einer Orange hinzufügen. Das Ganze mit der Hand gut verkneten. Dann kommen die verquirlten Eier und die Milch hinzu, woraufhin weiter geknetet wird. Dann die gehackte Schokolade hinzugeben und bis zu einer geschmeidigen Konsistenz weiter vermischen.

Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und aus dem Teig Scones formen. Dazu aus Teigstücken abgeflachte Kugeln formen. Anschließend auf ein Backblech legen und 20 Minuten im Ofen backen.

Währenddessen eine Zitrone auspressen und den Zitronensaft zum Puderzucker geben. Alles mit einem Schneebesen gut verrühren. Nach der Backzeit die Scones auf einen Teller geben und mit einem Löffel den Zitronenguss darauf verteilen.

Rezept: Chocolate Scones

Eat & Smile auf YouTube: