Tomatensalat im Brötchen
Von: Hannah Kocht Einfach, Länge: 1:45 Minuten

Das Rezept zum Video:

Es müssen nicht immer Käse oder Aufschnitt sein, womit ihr euer Brötchen belegt. Wie wäre es stattdessen mal mit einem frischen Tomatensalat? Im Brötchen verpackt ist der knackige Salat mit Möhren und Gurken ein prima Snack. Wie schnell der Tomatensalat to go gelingt, zeigt Hannah in ihrer Video-Anleitung.

Damit aus dem Gemüse ein knackiger Salat wird, schneidet Hannah zunächst die Tomate und Gurke in Würfel und die Möhre in Scheiben. Abgeschmeckt werden die Zutaten mit Salz und Pfeffer, ehe sie mit einem ordentlichen Schuss Olivenöl und Essig angemacht werden. Und schon ist ist der Tomatensalat fertig!

Nun könnt ihr eure Brötchen oder Panini befüllen. Hannah schneidet dazu die Brötchen oben auf, höhlt sie aus und gibt den Salat löffelweise hinein. Man kann aber die Brötchen auch an einem Ende aufschneiden, aushöhlen und mit Tomatensalat auffüllen. So kann man sicher sein, dass wirklich kein Salat aus dem Brötchen rutscht. Jetzt heißt es nur noch reinbeißen und genießen!

Hannah Kocht Einfach auf YouTube:

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.