White Chocolate Cheesecake
Von: Nicoles Zuckerwerk, Länge: 5:18 Minuten, Aufrufe: 19.430

Das Rezept zum Video:

White Chocolate Cheesecake – Das hört sich nicht nur gut an, es ist auch mehr als lecker. Und das Beste ist: Diesen Kuchen könnt ihr ohne backen zaubern. Wie das geht, erfahrt ihr in der Video-Anleitung von Nicoles Zuckerwerk.

Für den Keksboden die Kekse am besten in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Alternativ könnt ihr natürlich auch einen Mixer benutzen. Die Keksbrösel nun zusammen mit der zerlassenen Butter in eine Schüssel geben und vermischen. Das Gemisch in eine mit Backpapier ausgelegte 24 cm große Springform verteilen und gut andrücken. Dieser spätere Boden muss dann für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank, damit er fest werden kann.

Währendessen die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen und dann etwa 20 Minuten abkühlen lassen.

Mascarpone, saure Sahne und Frischkäse in eine Rührschüssel geben und mehrere Minuten verrühren bis die Masse cremig ist. Die Schokolade zugeben und ebenfalls gut unterrühren. Nun die Blaubeeren hinzufügen und vorsichtig unterheben. Nicole verwendet dafür einen Teigschaber.

Die Käsecreme auf den Keksboden geben und den Cheesecake ca. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Gerne könnt ihr je nach Bedarf den Kuchen anschließend mit weiteren Blaubeeren garnieren.

Nicoles Zuckerwerk auf YouTube: