Portugiesische Törtchen vom Grill
Von: Redstyle Cooking, Länge: 6:49 Minuten

Das Rezept zum Video:

Portugiesische Törtchen sind ein leckerer Nachtisch vom Grill. Mit Blätterteig und Creme fraiche sowie Zimt zaubert ihr ein Dessert, dass eure Gästen staunen lassen wird. Wie die süßen Törtchen vom Grill gelingen, zeigt euch Redstyle Cooking in der Video-Anleitung.

Creme Fraiche, Vanillezucker und Ei in eine Schüssel geben. Die Schale einer unbehandelten Orange reiben und das Vanillemark aus der Schote kratzen. Beides dazugeben und gut verrühren, dann kalt stellen.

Den Blätterteig ausrollen und mit Zimt bestäuben, dann wieder einrollen. 2-3 cm große Stücke abschneiden. Die Stücke platt drücken und in eine Muffinform geben. Mit dem Daumen eine Kuhle in die Mitte der Stücke machen. Im Grill oder Ofen bei 180 Grad 8 Minuten vorbacken.

Die Muffinform nun herausholen und die Kuhle in den Stücken mit einem Teelöffel wieder etwas vertiefen und mit der kalt gestellten Creme auffüllen (nur bis zum Rand der Kuhle, nicht die Muffinform füllen). Nochmal 10-12 Minuten backen. Dazu passt: Selbstgemachte Karamellsauce.

Rezept: Portugiesische Törtchen vom Grill

Hobbykoch mit einem Faible für Küchenequipment. Fleisch und Bier sind mein Lieblings Fast Food.

Leidenschaftlicher Hobbykoch, aber nur mit praktischem Küchenequipment. Soll es doch mal schnell gehen, dann am liebsten Fleisch und Bier.

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.