Sauce Hollandaise vegan
Von: The Krauts, Länge: 6:24 Minuten, Aufrufe: 4.088

Das Rezept zum Video:

Diese Soße passt perfekt in die Spargelzeit, sie ist wunderbar cremig und knallgrün. Die Soße passt auch zu Schwarzwurzeln, Möhren, Erbsen, Kartoffeln, Pilzen.....

Das braucht ihr: Kräuter, Wasser, Öl, Salz, Pfeffer, Knoblauch

Im Video verwendet Antje von the Krauts frische Kräuter aus dem Garten, aber auch mit tiefgekühlten Kräutern gelingt das Rezept: Sie erntet Schnittlauch, Liebstöckel, Salbei (aber nur wenig, weil Salbei sehr intensiv schmeckt), Kerbel und Petersilie. Sie rät dazu, möglichst viel Petersilie für die Soße zu verwenden. Nun die Kräuter waschen und trocknen. Anschließend die Kräuter mit einem Messer grob zerscheiden und dann in einen Mixbecher geben. Die Kräuter mit etwas Wasser zu einer dickflüssigen Paste mixen.

Zu der Paste Öl, Salz, Pfeffer und optional ein wenig Knoblauch geben und alles zusammen noch einmal kräftig mixen, bis eine Bindung in der Soße entsteht. Es ist fertig, wenn die Soße hellgrün und cremig ist. Dazu passt frischer Spargel.

The Krauts auf YouTube: