Bacon Wrapped Milchschnitte
Von: Klaus grillt, Länge: 5:36 Minuten

Das Rezept zum Video:

Klaus mag Speck. Und er mag Milchschnitte. Was läge da näher, als beides miteinander zu kombienieren?! Heraus kommt ein schnelles und einfaches Grill-Gericht mit Überraschungseffekt.

Damit der Bacon gut an der Milchschnitte haftet, legt Klaus die Scheiben überlappend nebeineinander. Die Milchschnitte mariniert er vorab noch mit einer Chili-Sauce und legt diese quer über die Bacon-Scheiben. Dann den Bacon einschlagen und die Milchschnitte zu einem Päckchen einrollen. Dabei sollte man darauf achten, dass die Seiten der Milchschnitte gut vom Bacon bedeckt werden, sodass beim Grillen nicht zu viel Milchcreme heraus läuft.

Das Päckchen bei 200-250 Grad in der indirekten Zone des Grills über einer Fettauffangschale bei geschlossenem Deckel grillen. Bis der Bacon schön braun ist, braucht es etwa 10 bis 15 Minuten Geduld. Anschließend die Bacon Wrapped Milchschnitte gut abkühlen lassen, da die Creme innen sonst zu heiß ist. Dann reinbeißen und sich überraschen lassen!

Klaus grillt auf YouTube:

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.