Green Smoothie - gesund und lecker
Von: Hannah Kocht Einfach, Länge: 1:09 Minuten

Das Rezept zum Video:

Smoothies, vor allem die sogenannten "Green Smoothies" fördern die Vitalität und schenken uns eine Extraportion Energie für den Tag, erklärt Hannah von "Hannah Kocht Einfach". Außerdem schmecken sie verdammt gut. Deshalb empfiehlt Hannah, sie regelmäßig auf seinen Speiseplan zu setzen.

Zunächst die Banane und den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann den Apfel waschen und ebenfalls in kleine Stücke geschnitten zur Banane und dem Ingwer geben. Den Rucola waschen, putzen und zusammen mit den gewaschenen Kohlrabiblättern zum Ost geben. Die Zitrone auspressen. Anschließend den Zitronensaft mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer pürieren, evetuell mit etwas Wasser verdünnen, sollte der Smoothie zu dickflüssig sein.

Hannahs Tipp: Die Zutaten für einen Green Smoothie sind nach Lust und Laune kombinierbar. Als Faustregel gilt: Je grüner der Smoothie, desto gesünder ist er. Man sollte also 70 Prozent Gemüse mit 30 Prozent Obst verbinden.

Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Der Kochspaß beginnt bei mir schon bei der Rezeptsuche. Ich stöbere regelmäßig nach neuen kulinarischen Schätzen und lasse mich von tollen Bildern inspirieren. Gekocht wird dann gerne mit meinen Lieben – dann schmeckt's doppelt gut!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.