Oreo-Cake-Pops
Von: CookBakery, Länge: 4:56 Minuten

Das Rezept zum Video:

Einfache Cake-Pops aus Oreo-Keksen. Food-Tuberin "CookBakery" macht bei einer Cake-Pop-Themenwoche mit. Ihr Beitrag zu der Themenwoche sind Oreo-Cake-Pops - verziert mit einer leuchtend roten Kirsche und Sahne.

Zubereitung

Die Oreo Kekse am Besten in einer Küchenmaschine fein mahlen und anschließend mit Frischkäse zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig zwölf Cake-Pops formen. Die Größe kann dabei selbst bestimmt werden. "CookBakery" macht ihre Cake-Pops etwa Walnuss groß. Nun Sahne steif schlagen und mit einem Spritzbeutel über die Cake-Pops spritzen. Anschließend die Cake-Pops mit Kirschen verzieren. Alles zusammen für 30-60 Minuten im Kühlschrank ruhen und abkühlen lassen. Fertig sind die Oreo-Cake-Pops à la "CookBakery".

Rezept: Oreo-Cake-Pops >>

CookBakery auf YouTube:

 

Video ist sein Ding. Essen auch. Beides zusammen verbindet Philipp, um euch das Nachkochen zu vereinfachen!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.