Tomatensoße by Yasilicious
Von: Yasilicious, Länge: 6:26 Minuten, Aufrufe: 6.068

Das Rezept zum Video:

Yasmin von „Yasilicious“ macht eine Tomatensauce. Aber nicht irgendeine Tomatensauce, sondern eine Sauce aus frischen gebackenen Tomaten, Oliven und Kapern. Die Tomatensauce eignet sich dabei nicht nur als Pastasauce sondern auch als Basis für zum Beispiel selbst gemachte Pizza.

Zutaten

An Zutaten braucht Yasmin frische Tomaten. Kapern, Oliven, Chilischoten, Schalotten, Knoblauchzehen, Olivenöl und ein bisschen Zucker. Außerdem zum Würzen Salz und Pfeffer und Petersilie.

Zubereitung

Die Tomaten halbieren. Die Hälften jeweils mit zwei bis drei Esslöffeln Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Petersilie bestreuen und dann bei 180 °C Umluft 45 Minuten backen, bis sie weich sind. Nach dem Backen die Tomaten mit einer Gabel zermatschen. Olivenöl erhitzen und darin die Schalotten, den Knoblauch und die Chilischote bei schwacher Hitze zehn Minuten anbraten lassen. Danach bei mittlerer Hitze die Tomaten dazugeben und zirka fünf Minuten leicht köcheln lassen. Den Aceto Balsamico, den Zucker, die Oliven, die Kapern und eventuell noch etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Das Ganze zirka 30 Minuten weiter köcheln lassen, ab und an umrühren und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen.

Das hier vorgestellte Rezept für Tomatensauce mit Oliven und Kapern ist von der YouTuberin Yasilicious.

Yasilicious auf YouTube: