Fruchtiger Smoothie mit Wassermelone, Minze und Limette
Von: Yasilicious, Länge: 2:44 Minuten

Yasmin von „Yasilicious“ macht heute einen erfrischenden Wassermelonen-Gurken Slushy beziehungsweise einen Wassermelonen-Gurken-Smoothie. An Zutaten braucht Yasmin dazu lediglich gewürfelte Wassermelone, gewürfelte Gurkenstücke, Minze, Limettensaft, Wasser und ein bisschen Zucker.

Für den erfrischenden Wassermelonen-Minze-Gurken-Smoothie als Slushy-Variante einfach die Wassermelonen-Würfel über Nacht einfrieren. Ansonsten macht ihr mit dem Rezept halt keinen teils gefrorenen Slushy ondern einen normalen Smoothie.

Am nächsten Tag einfach alle Zutaten zusammen im geeigneten Mixer pürieren. Fertig.

Das hier vorgestellte Rezept für erfrischenden Wassermelonen-Smoothie in der Slushy-Variante ist von der YouTuberin Yasilicious.

Yasilicious auf YouTube:

Video ist sein Ding. Essen auch. Beides zusammen verbindet Philipp, um euch das Nachkochen zu vereinfachen!

Zur Kommentar-Verwaltung dieses Artikels
Cache dieses Artikels löschen.

Kommentare

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Es sind maximal 1500 Zeichen erlaubt

Was sagst du zum Thema? Hast du noch weitere Tipps? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Um selbst Kommentare abgeben zu können, musst du dich bei Chefkoch.de registrieren oder mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.